Marine Funknetze und Frequenzen

Funknetze:

MF - Marine Funkrunde Deutschland
RNARS (Royal-Naval-Amateur-Radio Society Engalnd)
 

SKEDS der Marinefunkrunden WANN ? WIE ? WO ?

MF-Runde, die Deutsche Marinefunkrunde, TM sind DL0MF, DJ2HN u. andere.
Sonntags 08.00 lt 3.625 MHz SSB Rundspruch der DL MF-Runde.
Vorlog= Anmelden ab 07.00 lt (kurze QSOs sind möglich i.d. Zeit)
Montags ab 13.00 lt 7.060 MHz SSB Klöhnrunde und Rundspr. Kurzwdhlg.
(TM DJ2HC vom Schiff Cap-San-Diego" aus Hamburg, Ass. TM=OE3SOU).
Samstags 08.00 lt 3.565 MHz CW Rundspruch der DL MF-Runde,
Vorlog= Anmelden ab 07.00 lt (kurze QSOs sind möglich i.d. Zeit.)

RNARS Royal Naval Amateur Radio Society:
Sonntags 12.30 UT 14.335MHz SSB DX Netz TM=GD3LSF Isle of Man,
Assistant net controll ist OE8NIK, duty-watch OE6XMF/OE6ESG
Sonntags 10.30 lt 14.052 MHz CW.
(diese CW QRG immer beachten ! CQ-RNARS oder CQ-MF rufen).

Unsere MFCA Stationen sind auch auf den vorgenannten Frequenzen aktiv, sowie:
Sonntags nach dem Rundspruch der DL MF Runde, mit qsy auf 3.646 MHz in SSB.
In der Leobner Runde Sonntags auf 3.680 MHz ab 08.30 lt sind sehr oft die MFCA Marinefunker aktiv.:
OE6EFG, OE6PN, OE6MUG, OE3SOU, OE6ESG u.andere.
Ebenso täglich frühmorgens" 06.45 ..bis 07.30 lt auf 3.667 MHz sind die MFCA Freunde OE6AI, OE5GD, OE3OLC, OE6ESG, OE1JLU und andere zu erreichen.
Ruft auch gerne in CW (Telegraphie) bei laufenden SSB Runden herein!!

Auf UKW im Bereich OE 2,4,5,6,8 ist die Clubstation des MFCA: OE6XMF Operator: OE6ESG abends um 19.45 bis 20.15 lt auf 2 m über die Relais: Krippenstein, Gaberl, Renfeld zu erreichen. (Bitte länger rufen wegen Suchlauf).

Die Vorangeführten Infos sind auch für die Marinefunk Diplomsammler gedacht.